Ім'я файлу: конспект.docx
Розширення: docx
Розмір: 30кб.
Дата: 01.03.2020

Тема: Ist Malerei ein Buch mit sieben Siegeln?
Мета: активізувати лексику до теми «Мистецтво», розвивати навички читання з метою отримання основної інформації, вдосконалювати навички монологічного мовлення, розвивати навички аудіювання, розширити знання учнів про мистецтво та його види, про найвідоміші картинні галереї та роботи відомих художників, вчити учнів аналізувати та висловлювати свою думку, прищеплювати любов до прекрасного, до мистецтва свого народу та інших народів.
Обладнання уроку: конспекти відомих художників, картини відомих художників, картки із завданнями, підручник Н.Басай «Німецька мова» 10 клас.
Хід уроку

І. Початок уроку.

  1. Привітання і організація учнів до уроку.

Guten Tag, liebe Freunde!Ich freue mich alle euch heute zu sehen.

  1. Повідомлення теми та мети уроку.

Das heutige Thema heißt „Ist Malerei ein Buch mit sieben Sіegeln ?“

Wir werden heute über Malerei diskutieren, Bilder beschreiben, berühmte Maler kennenlernen und berühmte Gemäldegalerien besuchen.

Kunst macht unser Leben schöner, besser, interessanter. Sie erzieht einen guten Geschmack. Und ich glaube, die Kunst macht den Menschen besser, gutmütiger.

  1. Фонетична зарядка

Lest und merkt euch die Namen der berühmten Künstler. Beachtet ihre Aussprache.

Jan van Eyck (lies: aik) — Ян ван Ейк

Rogier van der Weyden (lies: roshé wan der wéide) — Роже ван дер Вейден Anthonis van Dyck (lies: wan deik) — Антоніс ван Дейк

Auguste Renoir (lies: ogúst renwáhr) — Огюст Ренуар Edgar Degas (lies: edgár degá) — Едгар Дега Auguste Rodin (lies: ogúst rodé) — Огюст Роден

Bartholome Murillo (lies: muríljo) — Бартоломео Мурiльо

Diego Rodriguez de Silva Velazquez (lies: veláskes) — Дієго Родрігес Ве!

ласкес

Paul Cezanne (lies: pol sesán) — Поль Сезанн Eduard Manet (lies: eduárd mané) — Едуард Мане Claude Monet (lies: klod moné) — Клод Моне

Henri de Toulouse-Lautrec(lies: tulús lotrék) — Анрі де Тулуз!Лотрек
II. Активізація опорних знань.

  1. Перевіркад/з.

  2. Zu Hause sollt ihr die Information über die Maler und ihre Werken sammeln und die Präsentationen vorbereiten.

  3. Die Arten der bildenden Kunst.

Zu den bildenden Kunst gehören die Malerei, die Grafik, die Kunstgewerbe, die Architektur, die Bildhauerei, die Plastik und Fotografie.

  • Ergänzt die Sätze! Was passt zusammen?

In der Malerei…

g) werden oft biblische Szenen dargestellt. In jedem Kunstmuseum gibt es solche Malereien.

Grafik ist …

b) der Sammelbegriff für alle künstlerischen oder technischen Zeichnungen. Sie gliedert sich in mehrere Gruppen. Die bekanntesten da­runter sind: Holzschnitt, Holzstich, Kupferstich, Radierung, Lithografie.

Die Bildhauerei umfasst…

d) das ganze Feld der Herstellung von Skulpturen und Plastiken in Kunst und Kunsthandwerk. Das ist eine der ältesten bildenden Künste.

Architektur (Baukunst) bedeutet …

das planvolle Entwerfen und Gestalten von Bauwerken

Das Kunstgewerbe umfasst …

f) die handwerkliche, maschinelle oder industrielle Herstellung von Gebrauchsgegenständen mit künstlerischem Anspruch. Kunstwerke aus Holz, Glas, Keramik, Porzellan gehören zum Kunstgewerbe.

Ein Gemälde ist …

ein auf Holz, Papier oder Leinwand, seltener auf Glas oder Metall, mit Ölfarben gemaltes Bild.

Eine Zeichnung ist …

e) ein Bild, das etwas mit Linien und Strichen darstellt.

  1. Die Gattungen der Malerei.

Es gibt viele Gattungen der Malerei. Welche von diesen Gattungen gefallen euch am besten? Welche Assoziationen entstehen bei euch, wenn ihr die Werke der Malerei beobachtet?

  • Schreibt die „Diamantengedicht“ mit folgenden Wörtern: Marinemalerei, Schlachtenmalerei, Landschaftsmalerei, Ikonenmalerei.

Завдання виконується на картках, потім презентується у класі.


Muster:
Marinemalerei

Tief, geheimnisvoll

Fließen, träumen, schwimmen

Hell, blau

Hoffnung
Landschaftsmalerei

Reich, malerisch

Ausruhen, picknicken, genießen

bunt, traumhaft

Schönheit
Ikonenmalerei

Ernst, Eindrucksvoll

Beten, glauben, zum Nachdenken anreden

Leuchtend, inhaltsreich

Glauben
Schlachtenmalerei

Beeindruckt, gruselig

Schützen, okkupieren, toten

Heldenhaft, mutig

Geschichte
III. Основна частина уроку.
Розповідь про декількох найвідоміших художників та про їхні твори. Загальні знання щодо біографій художників.
1. Leonardo da Vinci

Name: Leonardo da Vinci

Geburt: 15. April 1452 in Anchiano bei Vinci (Toskana, Italien)
Tod: 2. Mai 1519 in Amboise (Frankreich)
Erreichtes Lebensalter: 67 Jahre
Eltern: Piero da Vinci, Caterina da Vinci
Nationalität: Italien
Ausbildung: Künstlerische Ausbildung bei Andrea del Verrocchio
Beruf: Anatom, Architekt, Bildhauer, Erfinder, Ingenieur, Maler
• Fachbereich: Universalgelehrter
• Werke: u.a. Vitruvianischer Mensch (1490), Das Abendmahl (1498), Mona Lisa (1517)
• Familie: /
• Auszeichnungen: /
• Einflüsse: Andrea del Verrocchio

Leonardo da Vinci, der Künstler, Architekt, Denker, Ingenieur, Philosoph und Arzt ging als der Inbegriff des Universalgenies in die Geschichte ein. Sein Name ist heute nicht nur unter kunstinteressierten Menschen eng mit dem Bildnis der Mona Lisa und anderer berühmter Gemälde verbunden. Leonardo da Vinci schuf zwar einige der bedeutendsten und gleichzeitig innovativsten Arbeiten der Renaissance, seine Leistungen gehen jedoch weit über sein künstlerisches Schaffen hinaus. Seine Skizzen und Studien zeugen von einem Mann, der sich bereits im 15. Jahrhundert intensiv mit hochmodernen technischen Lösungen auseinandersetzte, die erst viele Jahrhunderte später von anderen Visionären umgesetzt wurden und die menschliche Welt revolutionierten.
2. Kasimir Sewerinowitsch Malewitsch

  • Geboren: 23. Februar 1879; Kiev, Ukraine  

  • Gestorben: 15. Mai 1935; Saint Petersburg, Russian Federation  

  • Nationalität: Ukrainian, Russian, Polish

  • Kunstrichtungen: Supermatismus, Abstrakte Kunst, Avant-Garde

  • Malerschule: Jack of Diamonds, Soyuz Molodyozhi (Union of the Youth), Donkey's Tail (Osliniy khvost)

  • Genre: Abstrakt

  • Bereich: Malerei

  • Geprüfter Einfluss: Aristarch Wassiljewitsch Lentulow

  • Beeinflusst von: Josef Albers, Ad Reinhardt, Nasreen Mohamedi

  • Lehrer: Nikolai Korniljewitsch Pimonenko

  • Schüler: El Lissitzky


Kasimir Sewerinowitsch Malewitsch war Maler und Hauptvertreter der Russischen Avantgarde, Wegbereiter des Konstruktivismus und Begründer des Suprematismus. Beeinflusst wurde er von den französischen Spätimpressionisten, Fauves und Kubisten. Sein abstraktes suprematistisches Gemälde Das Schwarze Quadrat auf weißem Grund aus dem Jahr 1915 gilt als ein Meilenstein der Malerei der Moderne und wird als „Ikone der Moderne“ bezeichnet.
ІІІ. Заключна частина уроку

Підведення підсумків уроку.

Sie haben heute gut gearbeitet. Ihre Vorträge waren sehr interessant. Ich danke Ihnen für die Arbeit. Ihre Noten sind heute …Ich danke Ihnen für die Stunde.

Auf Wiedersehen!
скачати

© Усі права захищені
написати до нас